Advice Funding

Resilienz stärken - Transformation begleiten

In aufstrebenden Märkten agierende private Unternehmen stehen vor speziellen Herausforderungen, die nicht allein durch Finanzierung gelöst werden können. Um den individuellen Bedürfnissen der DEG-Finanzierungskunden gerecht zu werden, bieten wir mit unseren Business Support Services (BSS) die Möglichkeit, Projekte mitzufinanzieren, die das Wachstum, die Leistung und die soziale Wirkung des Unternehmens steigern.

Sie sind bereits Finanzierungskunde der DEG und wollen ...

  • Betriebskosten durch die effizientere Nutzung von Ressourcen und Energie einsparen?
  • die wichtigsten Hebel in Ihrem Unternehmen zur Steigerung der Mitarbeiterbindung und Produktivität identifizieren?
  • als Fondsmanager die Klimarisiken bei Ihren Portfoliounternehmen abmildern und so den Wert der Unternehmen sichern und steigern?

Dann informieren Sie sich hier und sprechen Sie Ihre DEG-Kundenbetreuerin oder Ihren Kundenbetreuer auf das BSS-Angebot an.

Was wird gefördert?

Das BSS-Programm hat zum Ziel, die Nachhaltigkeit unserer Kunden hinsichtlich ihres Umwelt- und Sozialengagements zu stärken und gute Geschäftspraktiken zu fördern. So können wir Ihr Unternehmen zum Beispiel in den Bereichen Klimatransformation, Corporate Governance, Risikomanagement, Umwelt- und Sozialmanagement, Ressourcen- und Energieeffizienz sowie bei Schulung von Mitarbeitenden und zuliefernden Betrieben unterstützen. Wir begleiten Sie auf ihrem Transformationspad und bieten dafür maßgeschneiderte Lösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. 

Zielgruppe

Zielgruppe für die konzeptionelle und finanzielle Unterstützung sind Neu- und Bestandskunden. Dabei richtet sich das Angebot an alle Kundencluster der DEG: Egal ob Unternehmen, Fondsmanager oder Projektentwickler – wir begleiten Sie auf Ihrem individuellen Transformationspfad.

Was bietet die DEG Impulse?

Wir vernetzen Sie mit externen Experten, um maßgeschneiderte Beratungslösungen zu entwickeln und unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung von entwicklungswirksamen Projekten. Die damit verbundenen Kosten können teilweise (bis zu 50 Prozent der Gesamtkosten) übernommen werden.

5.000+ Expertinnen und Experten

Durch unser Netzwerk können wir internationale Spezialistinnen und Spezialisten für fast jeden Themenkomplex identifizieren.

50% Kostenübernahme

Wir können bis zu 50% der Kosten mit einem Projektbeitrag zwischen 20.000 und 200.000 EUR übernehmen (Abweichungen sind in ausgewählten Fällen möglich).

2.000+ Erfolgreiche Projekte

Umfassende Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Projekten.

Aktuelle Projektbeispiele

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod

develoPPP Classic

Mediterrania Capital Partners

The private equity company Mediterrania Capital Partners (MCP) provides growth capital for medium-sized companies in North Africa and sub-Saharan Africa. With our Business Support Services, we have now been able to help MCP develop a climate strategy.

develoPPP Classic

Mediterrania Capital Partners

The private equity company Mediterrania Capital Partners (MCP) provides growth capital for medium-sized companies in North Africa and sub-Saharan Africa. With our Business Support Services, we have now been able to help MCP develop a climate strategy.

develoPPP Classic

Lorem Ipsum Dolor Sit

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

develoPPP Classic

Lorem Ipsum Dolor Sit

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut

Business Support Services (BSS)

Mediterrania Capital Partners

The private equity company Mediterrania Capital Partners (MCP) provides growth capital for medium-sized companies in North Africa and sub-Saharan Africa. With our Business Support Services, we have now been able to help MCP develop a climate strategy.

So können Sie Ihr BSS-Projekt mit uns starten

Sind Sie bereits Kunde der DEG oder planen Sie eine Finanzierung mit der DEG? Dann erkundigen Sie sich bei Ihrer DEG-Kundenbetreuerin oder Ihrem DEG-Kundenbetreuer nach den Möglichkeiten, Ihr Geschäft mit BSS weiter auszubauen.